News

 

News

Telfer als Impfkoordinator für das COVID-19-Impfzentrum bestellt

Der erfahrene Rot-Kreuz-Mitarbeiter und IT-Techniker Daniel Schmoigl aus Telfs ist seit 15. April neuer Koordinator des COVID-19-Impfzentrums im SportZentrum. Er zeichnet für den reibungslosen Ablauf der kommenden Impfphase 3 für die 16- bis 64-Jährigen verantwortlich. Das Einzugsgebiet des Telfer Impfzentrums umfasst immerhin ca. 40.000 BürgerInnen aus 18 Gemeinden der Region.

Weiterlesen...
COVID-19-Impfstart für die unter 65-Jährigen in Telfs am 30. April und 1. Mai!

Das Land Tirol informiert darüber, dass auch das Impfzentrum Telfs für 30. April und 1. Mai 2021 voraussichtlich 1.000 bis 1.500 Impfdosen geliefert bekommt. Auf www.tirolimpft.at können Impfwillige seit gestern eine An- oder Ummeldung für das Impfzentrum Telfs vornehmen.

Weiterlesen...
Neue „Spielregeln“ im Widumanger

Seit wenigen Tagen weisen Schilder an den Eingängen zum Widumanger auf neue „Spielregeln“ im beliebten Naherholungspark hin. Per ortspolizeilicher Verordnung wurden gewisse Ge- und Verbote eingeführt, damit sich alle Generationen dort wohlfühlen können.

Weiterlesen...
COVID-19-Impfstart für unter 65-Jährige verzögert sich auch in Telfs: Erste Impfungen Anfang Mai

Wie in den anderen acht Impfzentren des Landes ist auch in Impfzentrum Telfs nicht mit einem Start vor Anfang Mai zu rechnen. Der Beginn der Impfungen wird frühzeitig bekannt gegeben.

Weiterlesen...
»Der lange Weg zur Bühne« führt auch durch Telfs

550 Kilometer von Graz nach Dornbirn zu Fuß unterwegs sind derzeit drei steirische Live-Künstler. Sie machen mit der Aktion auf die prekäre Situation ihrer Branche aufgrund der  Pandemie-Beschränkungen aufmerksam. Auf ihrem Weg zu einem gemeinsamen Auftritt in Vorarlberg machten sie von Samstag auf Sonntag eine Nacht lang auch in Telfs Station. Bgm. Christian Härting hieß die drei Muske(lkater)tiere willkommen.

Weiterlesen...
Gemeindewerke tauschen heuer 550 Wasserzähler

Heuer tauschen die GemeindeWerke in Telfs wieder rund 550 Wasserzähler aus und ersetzen sie durch neu geeichte Messgeräte, um die korrekte Ablesung zu gewährleisten. Eine wichtige Maßnahme, die dazu beiträgt Probleme zu vermeiden.

Weiterlesen...
Marktgemeinde Telfs sucht noch »Ferialer« für den Sommer 2021

Für die kommenden Sommermonate sucht die Marktgemeinde Telfs noch Ferialbeschäftigte. Jugendliche können so erste Erfahrungen in der Berufswelt machen. Interessierte finden ein entsprechendes Anmeldeformular HIER.

Weiterlesen...
»Schoki« als symbolischer Dank für 50 Jahre Zusammenarbeit

2020 feierte das BRG/BORG Telfs ja das 50. Bestandsjahr, coronabedingt verzichtete man auf große Zeremonien. Eine symbolische Jubiläumsschokolade überreichte Alfred Kerber, Direktor des Telfer Gymnasiums, nun als Dank für die jahrzehntelange Zusammenarbeit an Bgm. Christian Härting – stellvertretend für die Marktgemeinde Telfs.

Weiterlesen...
Den Telfer Sängern auf der Spur

Tief in die Vergangenheit seines Vereins taucht derzeit der Obmann des MGV Liederkranz Telfs Walter Maierhofer ein. Er ist dabei, die Chronik des mehr als 140 Jahre alten Gesangsvereins zu vervollständigen. Dabei hofft er auf die Mithilfe der Telferinnen und Telfer, die er bittet, einen Blick in ihre Familienalben und Fotoschachteln zu werfen.

Weiterlesen...
Ferienbetreuung: Jetzt informieren und anmelden

Ab sofort laufen die Anmeldefristen zur Ferienbetreuung in den Sommerferien für Kinder und Jugendliche von 1,5 bis 18 Jahren. HIER sind alle Möglichkeiten und Angebote mit Kontaktdaten und Links zu weiteren Anbietern aufgelistet.

Weiterlesen...

Rathaus Marktgemeinde Telfs
Untermarktstraße 5+7 · 6410 Telfs
Telefon: 0 52 62 / 69 61
info@telfs.gv.at
www.telfs.gv.at