News

 

News

Radarboxen beantragt

Geschwindigkeitsmessungen im Ortsgebiet veranlassen den Telfer Gemeinderat, die Aufstellung von sieben Radarboxen ins Auge zu fassen.

Weiterlesen...
Geistlicher Segen für das "Oums"

Der buddhistische Mönch Phramaha Pairin Siriwuttho besuchte vor kurzem Telfs, um eine besondere spirituelle Zeremonie durchzuführen: Der geistliche Würdenträger nahm die Segnung des neuen thailändischen Restaurants „Oums“ am Wallnöferplatz vor.

Weiterlesen...
Millionen für den Hochwasserschutz

Ein Großprojekt, das nach Abschluss mehrere Millionen Euro gekostet haben wird, brachte kürzlich der Telfer Gemeinderat auf Schiene. Es geht um den umfassenden Hochwasserschutz in Mösern. Der Telfer Weiler, aber auch die Gemeinde Pettnau, sollen vor den Gefahren geschützt werden, die bei außergewöhnlichen Unwettern durch die Bäche oberhalb von Mösern drohen.

Weiterlesen...
Anmelden fürs Babypaket!

Die Marktgemeinde Telfs lädt alle Telfer Eltern von Babys, die zwischen 1. Februar und 30. April 2020 geboren wurden, zur Überreichung des „Babypakets“ ein, zu dem unter anderem Warengutscheine über 50 Euro gehören.

Weiterlesen...
Bezirksgericht: Telfer Protestunterschriften auf dem Weg ins Parlament

3.525 Bürgerinnen und Bürger haben mit ihrer Unterschrift gegen die von der Wiener Ministerialbürokratie überlegte Schließung des Bezirksgerichts Telfs protestiert. Nun hat Bgm. Christian Härting die Petition dagegen samt Unterschriftenlisten an die Tiroler Nationalratsabgeordneten Rebecca Kirchbaumer und Hermann Gahr zur offiziellen Weiterleitung übergeben.

Weiterlesen...
Entlastung für den Möserer See!

„Der Möserer See ist ein Naturjuwel, das unbedingt geschützt werden muss!“ – Diese Aussage war beim Gemeinderat am Donnerstagabend mehrfach zu hören. Das Gemeindeparlament fasste zwei Beschlüsse, die das einzigartige Gewässer und Naherholungsgebiet entlasten sollen. Zum einen will man mit einer Parkzonenverordnung die teils chaotischen Zustände auf dem Zufahrtsweg abstellen, zum anderen werden Schlauchboote, Surfgeräte und Luftmatratzen vom See verbannt.

Weiterlesen...
Christoph Nix ist künstlerischer Leiter der Tiroler Volksschauspiele

Heute wurde der Name des neuen künstlerischen Leiters der Tiroler Volksschauspiele bekannt. Es ist der langjährige Intendant des Theaters in Konstanz Christoph Nix (Bild). Zur Bestellung des renommierten deutschen Theatermachers für das traditionsreiche Sommerfestival in Telfs teilt die Geschäftsführung der Tiroler Volksschauspiele in einer Aussendung Folgendes mit:

Weiterlesen...
Aufholen nach Corona: Sommerschule & Lernwochen

Corona-bedingten Lerndefiziten wird im heurigen Sommer in Telfs gleich mit mehreren Initiativen und Angeboten begegnet. Es gibt die „Sommerschule“ und im Ferienkolonie Wildmoos das „spielerische Lernen“. Außerdem bietet die Marktgemeinde zusammen mit dem Jungendrotkreuz „Lernwochen“ im Rahmen der Erlebniswochen an.

Weiterlesen...
Große Hilfsbereitschaft für »Telfer helfen Telfern«

Über gleich zwei großzügige Spendenübergaben konnte sich der Unterstützungsverein »Telfer helfen Telfern« (ThT) freuen.

Weiterlesen...
Eintragungswoche für fünf Volksbegehren!

Gleich fünf Volksbegehren können diese Woche unterschrieben werden. In Telfs ist das im neuen Bürgerservice der Marktgemeinde möglich. Wie von dort zu hören ist, herrscht derzeit beim Klimaschutzvolksbegehren der größte Andrang. Außerdem liegen auf: „Asyl europagerecht umsetzen“, „EURATOM-Ausstieg Österreichs“, „Smoke – JA“ und „Smoke – NEIN“.

Weiterlesen...

Rathaus Marktgemeinde Telfs
Untermarktstraße 5+7 · 6410 Telfs
Telefon: 0 52 62 / 69 61
info@telfs.gv.at
www.telfs.gv.at