News

 

News

Bundeskanzler zu Besuch in Telfs

Sein erster offizieller Besuch als Regierungschef in Tirol führte Bundeskanzler Karl Nehammer auch nach Telfs. Am Dienstag besichtigte er die Landesfeuerwehrschule und zeigte sich beeindruckt von der Professionalität der dort geleisteten Ausbildungsarbeit und von der heimischen Feuerwehr insgesamt. Von Bürgermeister Christian Härting gab’s als Willkommensgeschenk eine Miniatur-Friedensglocke.

Weiterlesen...
Begrüßung der neuen Schulleiterin

Die Telfer August-Thielmann-Volksschule hat eine neue Direktorin! Nachdem sie bereits ein halbes Jahr interimistisch im Amt war, ist Heike Platzl seit Anfang März nun auch offiziell Schulleiterin. Bürgermeister Christian Härting stattete ihr kürzlich einen Antrittsbesuch ab.

Weiterlesen...
Verdienstvoll im Schul- und Kulturleben

Erfreuliche Neuigkeiten gibt es von zwei Persönlichkeiten aus dem Telfer Schul- und Kulturleben. Mag. Alfred Kerber, der Direktor des Gymnasiums Telfs (links), wurde zum Hofrat ernannt. Mag. Peter Reitmeir (rechts) feierte kürzlich seinen 75. Geburtstag.

Weiterlesen...
Konstituierende Sitzung: Neuer Gemeinderat angelobt!

Der neue Telfer Gemeinderat ist zum ersten Mal zusammengetreten! Bei der konstituierenden Sitzung am Freitagabend im Großen Rathausaal wurden die MandatarInnen angelobt und die Vizebürgermeister gewählt. 1. Stellvertreterin des Gemeindechefs ist wie bisher Cornelia Hagele (WFT), 2. Vize wird Johannes Augustin (Neos). Der Gemeindevorstand wurde auf sieben Mitglieder festgesetzt.

Weiterlesen...
Pfarrkirche strahlt im LED-Licht

Auf LED-Beleuchtung umgestellt haben die GemeindeWerke Telfs die Pfarrkirche Peter und Paul. So erstrahlt der Sakralbau nun nicht nur in »besserem«, sondern vor allem energieeffizienterem Licht. 2.000 Kilowattstunden pro Jahr können so eingespart werden.

Weiterlesen...
Deisenberger Sonnenschutz an neuer Adresse

Seit 1972 ist Deisenberger Sonnenschutz ein Kompetenzzentrum für Verkauf, Reparatur, Service und Wartung von Sonnenschutzanlagen aller Art. Nun hat das Telfer Traditionsunternehmen unter neuer Führung im »Bartl-Haus« in der Andreas-Einberger-Straße 4 ein neues Geschäftslokal bezogen. Bei der Eröffnung wünschte auch die Telfer Gemeindeführung einen guten Geschäftsgang.

Weiterlesen...
Gratulation zum 103. Geburtstag!

Die älteste Telferin ist 103 Jahre alt! Zum Geburtstag erhielt die am 11. März 1919 in Telfs geborene Sofia Kirchmair Besuch von Bürgermeister Christian Härting.

Weiterlesen...
Telfer Fasnacht trug Prof. Heinrich Tilly zu Grabe

Der weit über die Grenzen seines Heimatortes hinaus bekannte Künstler und Fasnachtsforscher OStR. Prof. i.R. Heinrich Tilly wurde am Samstag, 12. März, am St. Georgen-Friedhof zu Grabe getragen. Der Telfer Ehrenzeichenträger war am 27. Februar 2022 im 91. Lebensjahr verstorben. Seinem letzten Wunsch entsprechend bekam Tilly ein würdevolles »Fasnachtsbegräbnis« – das erste seiner Art.

Weiterlesen...
Hilfsmöglichkeiten für die Ukraine – Ein Überblick

Die Hilfsbereitschaft der TirolerInnen gegenüber Menschen in und aus der Ukraine ist groß. Auch in der Marktgemeinde Telfs wollen erfreulich viele BürgerInnen helfen und wenden sich mit Fragen zu Hilfsmöglichkeiten ans Bürgerservice Telfs. Das Land Tirol hat ganz aktuell die wichtigsten Informationen gebündelt.

Weiterlesen...
Sachspenden-Aktion für die Ukraine bei Tirols Feuerwehren – auch in Telfs

Die Hilfsbereitschaft der Tiroler Bevölkerung für die Ukraine ist groß. Um vor allem Sachspenden in die richtigen Bahnen zu leiten, hat das Land Tirol eine große Spendenaktion an drei Samstagen im März ins Leben gerufen. Am 12., 19. und 26. März, jeweils 9 bis 11 Uhr, können Sachspenden bei den Feuerwehren/Feuerwachen in den Tiroler Gemeinden abgegeben werden. So auch in Telfs im Sicherheitszentrum/Fahrzeughalle.

Weiterlesen...

Rathaus Marktgemeinde Telfs
Untermarktstraße 5+7 · 6410 Telfs
Telefon: 0 52 62 / 69 61
info@telfs.gv.at
www.telfs.gv.at

Kontodaten:
IBAN: AT62 3633 6000 0031 0094
BIC: RZTIAT22336

Rechnungslegung:
Die Marktgemeinde Telfs bittet Sie in Zukunft alle Rechnungen, welche die Marktgemeinde Telfs und Ihre Einrichtungen betreffen, elektronisch zu übermitteln. Achten Sie bitte, dass bei der Rechnungslegung auch die jeweilige Einrichtung bzw. Abteilung anzugeben. Falsch ausgestellte Rechnungen müssen leider bemängelt werden.

Ein wichtiger Hinweis ist, dass die Rechnungen EINZELN (pro E-Mail jeweils nur eine Rechnung mit Lieferschein, Auftragsbestätigung oder Bestellung) als PDF FORMAT an die zentrale E-Mailadresse rechnung(at)telfs.gv.at übermittelt werden.

UID: ATU37819508
Gemeindenummer: 70357
D-U-N-S: 300123747