News

 

»Zylinderübergabe« im Komitee

14.01.2024 12:52

Das Schleicherlaufen 2025 rückt näher - das ist in Telfs zu spüren! Stürmisch begrüßt wurde gestern bei einer kleinen Feier die neue Komiteegotl Martina Schuchter. Nicht weniger Aufmerksamkeit und Beifall erntete ihre Vorgängerin Angelika Agerer. Sie wurde vom Team der Fasnachtsorganisatoren feierlich zur Ehrengotl ernannt.

Drei Fasnachten – 2010, 2015 und 2020 – war Angelika Agerer als Gotl die Stütze und »Schutzpatronin« des Komitees. Zum Dank überreichte ihr Fasnachtsobmann und Komiteechef Christian Härting nicht nur die Ernennungsurkunde zur Ehrengotl, sondern ein großes Erinnerungsfoto und eine Tilly-Lithografie.

Rosen streute das Fasnachtskomitee auch der neuen Gotl Martina Schuchter, die feierlich mit dem obligaten weißen Gotl-Zylinder ausgestattet wurde. Von ihrer Vorgängerin erhielt die Gattin von Vizebürgermeister Klaus Schuchter die Gotl-Tasche. Über den Inhalt dieses »Notfall-Kits« wurde allerdings Stillschweigen bewahrt. Die frischgebackene Ehrengotl versprach ihrer Nachfolgerin: „Du wirst eine ganz tolle Zeit erleben!“

Im Bild: Mit ihren eleganten weißen Zylindern präsentieren sich die neue Gotl Martina Schuchter (l.) und Ehrengotl Angelika Agerer umringt von Komiteemitgliedern. Rechts: Fasnachtsobmann und Komiteechef Bgm. Christian Härting.

Fotos: MG Telfs/Dietrich