News

 

34 Auftritte und viele Proben

24.01.2024 12:09

Der Männergesangverein Liederkranz Telfs hielt kürzlich seine jährliche Generalversammlung ab, mit der die Chormitglieder traditionell ins neue Sängerjahr starten.

Als Ehrengäste konnten u. a. Bürgermeister Christian Härting und die Obfrau des Chorverbandes Tirol Ursula Oberwalder begrüßt werden. Bei der Vorstandswahl wurden Obmann Reinhard Rieglhofer und die bisherigen Vorstandsmitglieder einstimmig für ein weiteres Vereinsjahr bestätigt.

In ihren Jahresrückblicken 2023 schauten Chorleiter Michael Gerhold und Obmann Rieglhofer auf ein überaus aktives und erfolgreiches Sängerjahr zurück. Neben den wöchentlichen Proben, einem Intensiv-Probentag, kamen die Sänger auf insgesamt 34 Auftritte, Veranstaltungen und Ausrückungen. In der Jahresvorausschau für 2024 sind das Abschiedskonzert am Freitag, den 7. Juni im Rathausaal Telfs und unmittelbar darauf die zehntägige Konzert- und Kulturreise in das Baltikum als Höhepunkte vorgesehen.

Ein Programmpunkt der Jahreshauptversammlung war auch heuer die Ehrung von mehreren Sängern für ihren langjährigen Einsatz und die Treue zum MGV Liederkranz Telfs bzw. zum Tiroler Sängerwesen. Die Chorverbands-Obfrau Ursula Oberwalder überreichte Thomas Lehrer für mehr als 20-jährige Mitgliedschaft das Silberne Ehrenzeichen, sowie für außerordentliche Verdienste um das Tirol Sängerwesen an Hermann Körber das Goldene Ehrenzeichen und an Walter Maierhofer das Goldene Ehrenzeichen mit Kranz.

Auch der MGV Liederkranz selbst nahm Ehrungen vor. Für mehr als 20-jährige Mitgliedschaft wurde das Silberne Ehrenzeichen an Felix Juen überreicht. Als Dank und Würdigung ihrer besonderen Verdienste um den MGV erhielten Hannes Engl, Werner Hager und Josef Tschabitscher das Goldene Ehrenzeichen mit Kranz und an Egon Zoller das Goldene Ehrenzeichen mit Kranz und Kristall.

In seinen Grußworten würdigte Bürgermeister Christian Härting die Bedeutung des MGV als wichtigen Kulturträger und gratulierte nicht nur zu den vielen Auftritten und Ausrückungen, sondern auch zu der außergewöhnlich positiven Stimmung innerhalb des Vereins und wünschte den Sängern schon jetzt tolle Erfolge und Erlebnisse bei der Konzertreise in das Baltikum.

Der MGV-Liederkranz Telfs, einer der ältesten Kulturvereine in Telfs, hat derzeit 31 überaus aktive Mitglieder und würde sich über das Interesse von neuen Sängern sehr freuen. Wer Lust am Mitsingen und Mitmachen hat, bitte einfach beim Obmann, beim Chorleiter oder bei jedem anderen Sänger melden - Kontaktadressen unter www.mgv-telfs.at.

Im Bild: Drei Sänger des MGV Telfs wurden vom Chorverband Tirol ausgezeichnet. V. l.: Obmann Reinhard Rieglhofer, Chorverbandsobfrau Ursula Oberwalder, die drei Geehrten Hermann Körber, Thomas Lehrer und Walter Maierhofer, sowie Chorleiter Michael Gerhold und Bgm. Christian Härting.

Fotos unten: Die vom MGV ausgezeichneten Sänger Felix Juen (Bild 1), Hannes Engl, Werner Hager und Josef Tschabitscher (2) und Egon Zoller (3).

Fotos: MGV Liederkranz Telfs