News

 

Ehrungen, Jubiläen und Pensionierungen in feierlichem Ambiente

18.12.2023 15:38

Der festliche Rahmen der Weihnachtsfeier wurde unter anderem für die Ehrungen und Verabschiedungen verdienter Mitarbeiter/-innen der Marktgemeinde Telfs genutzt. Die Würdigungen wurden von Bgm. Christian Härting, Gemeindeamtsleiter Bernhard Scharmer und Personalvertretungsobmann Thomas Schöpf vorgenommen.

Insgesamt standen bei der Weihnachtsfeier in diesem Jahr sieben Dienstjubiläen und acht Verabschiedungen in den Ruhestand auf dem Programm. Geehrt wurden für 25 Jahre Alexandra Fleckinger (Raumpflege Volksschule), Manuela Haidegger (Raumpflege Bundesschulzentrum), Adriano Hirber (Telfer Bad) und Bernhard Scharmer (Gemeindeamtsleiter). Für 35 Jahre gewürdigt wurden Priska Stockmeyer (Bürgerservice) und Doris Schiller (Finanzverwaltung – Kassaleiterin). Franz Wieland (Geschäftsführer Abwasserverband) konnte sogar für sagenhafte 40 Jahre im Dienst Gemeinde ausgezeichnet werden.

Die nachstehenden Mitarbeiter/-innen wurden in die Pension verabschiedet: Dagmar Neuner-Klotz (Schulische Tagesbetreuung), Dietmar Schilcher (Infrastruktur und Grünanlagen), Manuela Schatzer (Raumpflege KiKo), Silvia Pichler (Raumpflege Polytechnische Schule) und Gustav Stangl (GWT). Weiters in den wohlverdienten Ruhestand gegangen, aber nicht bei der Feier anwesend waren: Irmgard Heiß (Schulassistenz Walter-Thaler-Schule), Petra Wenzel (Raumpflege Volksschule) und Belinda Schreter (Raumpflege GWT).

Bild oben: Das Bläserensemble der Marktmusikkapelle Telfs sorgte für die musikalische Umrahmung der Feierlichkeiten.

Bilder unten: Bgm. Christian Härting und Gemeindeamtsleiter Bernhard Scharmer während der Ehrungen.

Vier Geehrte feierten ihr 25-jähriges Dienstjubiläum. Im Bild mit Bgm. Christian Härting, Gemeindeamtsleiter Bernhard Scharmer und ihren jeweiligen Abteilungsleitern.

Für 35 Jahre im Dienst der Gemeinde wurden zwei Mitarbeiterinnen gewürdigt. Franz Wieland  wurde für 40 Dienstjahre ausgezeichnet. Im Bild werden die Geehrten von Bgm. Christian Härting (l.) und Vize-Bgm. Klaus Schuchter (r.) flankiert.

Acht Mitarbeiter/-innen wurden in die Pension verabschiedet, allerdings waren drei Mitarbeiterinnen an diesem Abend verhindert.

Fotos: MG Telfs/Pichler, Dietrich