Telfer Advent

Vieles wird heuer im Advent anders sein als sonst. Es wird im Ort aber auf jeden Fall »weihnachteln«.

Ein wenig leiser und vielleicht besinnlicher, dafür umso magischer.

#TelferAdvent #WirSindTelfs

Telfer Advent-Aktionen

Adventhäuser

Dieses Jahr findet ihr im Telfer Zentrum 24 Adventhäuser, auf den eine Geschichte erzählt wird.

Auch dieses Jahr wird jeden Tag wird ein neues Fenster geöffnet und das Tolle ist - die Geschichte wird euch jeden Tag vorgelesen.

Wie das funktioniert und die Bilder dazu findet ihr im Adventkalender.

Krippenstraße

Zur Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest werden dieses Jahr in diversen Schaufenstern der Begegnungszone vom Untermarkt bis in den Obermarkt, in der Bahnhofstraße und am Eduard-Wallnöfer-Platz orientalische und heimatliche Krippen ausgestellt, die von den Krippenbauern des Vereins gebaut wurden.

An folgenden Standorten sind Krippen ausgestellt:

  • Moden Zorzi
  • RedZac
  • Allianz Versicherungen
  • Tourismusbüro
  • Remax
  • Isser Optik
  • Woll-Laden
  • Eduard-Wallnöfer-Platz

Weitere Krippen befinden sich in der Krippenausstellung am Eduard-Wallnöfer-Platz.

Mehr Informationen zu den einzelnen Krippen gibt es hier.

Sprengel-Engel-Foto

Vor dem Sozial- und Gesundheitssprengel Telfs in Kirchstraße findet ihr Engelsflügel, mit den ihr euch fotografieren könnt. Postet die Fotos auf Facebook oder Instagram, markiert die Marktgemeinde Telfs und den Sozial- und Gesundheitssprengel bzw. verwendet den Hashtag #sprengelengel, damit wir eure Fotos sehen.

Wunschzettelaktion

Der Seelsorgeraum Telfs hat Wünsche gesammelt, die von der Facebook-Community erfüllt werden können. Jeden Tag werden Wunschzettel auf der Facebook-Seite des Seelsorgeraums veröffentlich, die übernommen werden können. In der Kalenderwoche 52 werden die Päckchen übergeben.

Krippenstraße

Moden Zorzi:

Krippe aus Ecuador mit massiven Holzfiguren aus verschiedenen Hölzern bzw. Hölzern, die unterschiedlich gefärbt sind.

Remax Immobilien:

Heimatliche Krippe von Günther Schuchter.

Tourismusbüro:

Westfälische Krippe, restauriert von Leonie und Bernd Pelster mit Heidefiguren, angekleidet von Gilda Pelster.

Allianz Versicherung:

Heimatliche Krippe, gebaut 2021 von Dietmar Erhart.

Isser Optik:

Heimatliche Schneekrippe, gebaut 2018 von Leonie und Bernd Pelster mit Heidefiguren, angekleidet von Gilda Pelster.

Wollgeschäft:

Tempelkrippe, gebaut 2021 vom Telfer Krippenverein.
Alte Krippenfiguren aus dem früheren Bestand des Tiroler Krippenverbandes, angekleidet von Gilda Pelster.

RedZac:

Geschnitztes Krippenrelief von Werner Londer.

Wallnöferplatz:

Typische Krippe aus den 1930er Jahren, gebaut von Hans Rastbichler.
Die Krippe wurde 2021 vom Telfer Krippenverein restauriert.

Eduard-Wallnöfer-Platz:

Kastenkrippe, gebaut und geschnitzt von Werner Londer.

Orientalische Krippe, restauriert 2021 von Günther Schuchter mit einem Hintergrund von Günther Schuchter.

Orientalische Krippe, gebaut 2008 von Bernd Pelster mit Holzfiguren aus Gröden.