Ausstellungen in der Villa Schindler

 

Walter Pichler - Für meine Mutter

1936 in Deutschnofen im Eggental geboren, ist Walter Pichler nach der Option seiner Familie nach Österreich in der Südtiroler Siedlung in Telfs aufgewachsen – dort, wo im Sommer 2019 bei den Tiroler Volksschauspielen die Uraufführung von Felix Mitterers Bühnenfassung des Fernseh-Vierteilers „Die verkaufte Heimat“ stattfindet.

„Meine Familie hat das Tal 1941 verlassen (...) und ist nach Nordtirol ausgewandert. Ich war damals fünf Jahre alt und darüber sehr unglücklich, nur meine Mutter, wenn ich mich recht erinnere, war noch unglücklicher“, erinnerte sich der 2012 verstorbene Künstler.

Als einer der prominentesten und weltweit bedeutendsten Vertreter der österreichischen Gegenwartskunst stellte Walter Pichler mehrfach im Museum of Modern Art in New York aus, bei der Documenta in Kassel und der Biennale in Venedig.

In Kooperation mit der Klocker Stiftung ist es gelungen, Walter Pichlers Zyklus „Für meine Mutter“ aus der Sammlung Klocker und dem Südtiroler Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte Schloss Tirol nach Telfs zu bringen. Ergänzt wird die Schau mit etlichen Leihgaben aus Privatbesitz.

Ausstellungseröffnung:
18. Juli 2019 um 19:00 Uhr

Ausstellungsdauer:
19. Juli bis 17. Oktober 2019

Öffnungszeiten:
Dienstag 10:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 17:00 bis 19:30 Uhr
Freitag 17:00 bis 19:30 Uhr
Eintritt frei

Führungen (ohne Anmeldung):
Donnerstag 01.08., 22.08., 29.08., 05.09., 03.10. jeweils um 18:00 Uhr
sowie auf Anfrage Führungen für Schulklassen

Information und Anmeldung:
claudia.mark@telfs.gv.at oder 0676 / 83 03 83 22

 

Fotos: Galerie Elisabeth & Klaus Thoman / Elfi Tripamer-Pichler


Rahmenprogramm:

Heimat. Telfer Theaterwochen für Kinder und Jugendliche

Ein theaterpädagogisches Projekt der Marktgemeinde Telfs in Zusammenarbeit mit dem Tiroler Landestheater Innsbruck, gefördert vom Land Tirol für Kinder und Jugendliche von 9 bis 15 Jahren zum Thema Heimat.

Von 15. Juli bis 3. August wird mit einer Gruppe Kinder und Jugendlichen ein Theaterstück entwickelt. Dafür werden nicht nur SchauspielerInnen gesucht, sondern es sollen auch eigene Ideen für das Stück mit eingebracht werden.

Theaterpädagogin Daniela Oberrauch zeigt euch, wie man von der Idee und Geschichte zu einem fertigen Theaterstück kommt.

Treffpunkt: ab 15. Juli Montag bis Donnerstag von 9.00 - 13.00 Uhr im Noaflsaal (Untermarktstraße 20, 3. Stock).

Aufführungen: 2. und 3. August, 17:00 Uhr, Villa Schindler

Teilnahmebedingungen und Anmeldung:
Die Teilnahme ist kostenfrei, max. Teilnehmeranzahl sind 12 Kinder und Jugendliche.
Anmeldung per Email an lukas.falch@telfs.gv.at mit ein paar Informationen zu dir (Alter, Kontaktadresse usw.), was dir zum Thema Heimat einfällt und warum du bei der Telfer Theaterwoche dabei sein möchtest.

Anmeldefrist: 12. Juli, 12.00 Uhr

Es gibt kein Casting, sondern ihr erfahrt nach Ablauf der Anmeldefrist, ob ihr einen Platz ergattert habt.

 

Risse. Ein Film von Melanie Hollaus über die Südtiroler Siedlungen

Open Air Kino-Abend
18. August, 20.45 Uhr, Telfer Südtirolersiedlung (Spielort der Tiroler Volksschauspiele)

Keine Anmeldung erforderlich, Eintritt frei.

 

Achtung Partisanengebiet! Wehrmachtsdeserteure in Südtirol.
Eine ausgeblendete Geschichte

Lesung mit Musik von Matthias Breit und Matthias Legener (Vibraphon)
3. September, 19.00 Uhr, Villa Schindler

Keine Anmeldung erforderlich, Eintritt frei.

 

Heimatverdichtung:
Warum spielt die Geierwally nicht auf der Hohen Munde?
Telfs zwischen Leading Hotels of the World, Schleicherlaufen,
Minarett und der Kunst Walter Pichlers

Vortrag von Elsbeth Wallnöfer
19. September, 19.00 Uhr, Villa Schindler

Keine Anmeldung erforderlich, Eintritt frei.

 

„Hier bin ich niemand d.h. ich“
Felix Mitterer liest Texte von Norbert C. Kaser,
musikalisch begleitet von Siggi Haider

17. Oktober, 19.00 Uhr, Villa Schindler

Anmeldung erforderlich bis 16. Oktober unter claudia.mark@telfs.gv.at oder 0676 / 83 038 322, Eintritt frei.


Öffnungszeiten der Ausstellung:

Dienstag:
10.00 – 12.00 Uhr

Donnerstag und Freitag:
17.00 - 19.30 Uhr


Villa Schindler
Obermarkt 45 · 6410 Telfs
villaschindler@telfs.at